Der goldene Boskop

DIE TABUTANTEN präsentieren das

4. Aschaffenburger Improtheaterfestival „Goldener Boskop“

24. September 2016 um 19.30 Uhr   im Stadttheater Aschaffenburg

Erleben Sie Improvisationstheater im Hochglanzformat.   

10 Schauspieler/-innen aus 10 Städten spielen gemeinsam mit Leib und Seele um den begehrten Improtheaterpokal. Bereits zum dritten Mal geht es darum, wer in diesem Jahr den „Goldenen Boskop“ nach Hause holt.

 

DIE TABUTANTEN richten den Wettbewerb aus und fordern die charmanten und hochkarätigen Schauspieler in speziellen Theaterdisziplinen heraus, die es in unterschiedlichen Teams zu bewältigen gilt.

 

Aus dem Stegreif werden die Schauspieler zu Poeten, dichten Lieder zu Inspirationen aus dem Publikum, übertrumpfen den „Tatort“ an Spannung und berühren die Herzen der Zuschauer durch wilde Romanzen.

 

Das Publikum entscheidet, welche Szenen und welche Teams den meisten Applaus verdienen. Wer qualifiziert sich für das große Showdown am Schluss?

 

Es wird der Schauspieler/-in den „Goldenen Boskop“ gewinnen, der mit Idee, Charme, Mut und Teamgeist die Zuschauer überzeugt hat, dass er den Apfel der Äpfel wirklich verdient hat.

 

Phänomenal, genial und zu 100% improvisiert!

www.goldener-boskop.de