Internationales Improfestival "Bühne Babylon"

  • Kategorie: Restrisiko
  • Veröffentlicht: Freitag, 30. Dezember 2016 14:38
  • Geschrieben von Restrisiko

LOGO BASE ORANGE 184

Nur noch wenige Tage bis zum Internationalen Improtheaterfestival Bühne Babylon in Wiesbaden bzw. Mainz-Kastel!

Restrisiko testet Europa. Die Situationen, die sich aus unterschiedlichen Sprachen und Kulturen ergeben. Und zwar mit einem Festival mit insgesamt 3 Nationen: Dazu hat restrisiko die Gruppen Claquer Impro aus Royal Tunbridge Wells/England und Teatr Improwizacji Jesiotr aus Wroclaw/Polen eingeladen. Beides sind Partnerstädte von Wiesbaden.

 

Die sind schon ganz heiss, vom 28. bis 30. Oktober 2016 in der Reduit (Mainz-Kastel) aufzutreten.

Mit Shows und Workshops in polnisch, englisch, deutsch, beziehungsweise alles zusammen. Wie in Babylon eben. Kartenvorverkauf läuft!

 

Shows

 

show

Funktioniert eine Welt mit Sprachbarrieren?

Eine spannende Frage, die bei der Bühne Babylon untersucht wird - praktisch und hautnah!

 

 

 

Freitag, 28. Oktober 2016 - der Abend des Wettstreits

19.30 Uhr. Der Flotte Dreier. Oder als Kombiticket mit der Late-Night-Show.

Eine Improtheater-Show, in dem die Wiesbadener Gruppe restrisiko, Claquer Impro aus Royal Tunbridge Wells/England und Teatr Improwizacji Jesiotr aus Wroclaw/Polen um die Gunst des Publikums buhlen. Ein nicht ganz ernst gemeinter Wettkampf der Mannschaften nach Vorgaben der Zuschauer...Wer wird gewinnen? 

22.00 Uhr. Der Turmbau, eine Late-Night-Show. Oder als Kombiticket mit der Abendshow.

Alle Gruppen bauen einen Turm aus Ideen...das Gewirr der Sprachen und dann noch die Vorgaben des Publikums. Wird es gelingen?

  

Samstag, 29. Oktober 2016 - der Abend der Gemeinsamkeiten

19.30 Uhr. Die pure LustOder als Kombiticket mit der Late-Night-Show.

Gemeinsam erschaffen restrisiko, Claquer Impro (Royal Tunbridge Wells/England) und Teatr Improwizacji Jesiotr (Wroclaw/Polen) eine Welt mit und ohne Sprachbarrieren. Was gespielt wird, steht in den Sternen. Die Zuschauer bestimmen wieder, wo die Reise der drei Nationen hinführt – erleben Sie die pure Lust am Improtheater mit vielen magischen Momenten.

 

22.00 Uhr. Surprise - surprise. Die Late-Night-Show. Oder als Kombiticket mit der Late-Night-Show.

Ein bisschen Theater? Vielleicht ein wenig Gesang, Oper, Rock oder Pop? Ein Happen Shakespeare oder ein Märchen für Erwachsene? Sie haben die Wahl und das Tolle daran, alles in drei Sprachen...

  

Sonntag, 30. Oktober 2016 - Kindershow am Vormittag

11.00 Uhr, Show für Kinder ab 4 und alle, die im Herzen Kinder geblieben sind.

Eintritt: 6 €, ermäßigt 4 € (kein Vorverkauf)

Ihr wollt Märchen selbst erfinden? Das ist möglich, wer soll die Hauptfigur sein.... Ein kleiner Junge mit strubbeligem Haar, der jeden Tag 3 Wünsche frei hat? Oder ein Mädchen, was noch nicht lesen, aber mit Tieren sprechen kann? Ein kleiner Schlossgeist, der schon seit 200 Jahren davon träumt, mit den Kindern zusammen zu spielen? Alles ist möglich... die Kinder wünschen sich was und wir legen gleich auf der Bühne los!

 

Workshops

 

workshop

Bei Bühne Babylon müssen die Zuschauer nicht nur zuschauen.

Nein, es werden auch Workshops angeboten, um selbst mal die Freiheiten des Improvisierens auszuprobieren. Und wie sich das für Babylon gehört: auf polnisch, auf englisch und auf deutsch.

 

 

 

Samstag, 29. Oktober 2016

12 - 15 Uhr, Improtheaterkurs für totale Anfänger auf polnisch. Leiter: Łukasz Pławiak (Wroclaw)

12 - 15 Uhr, Improtheaterkurs für totale Anfänger auf englisch. Für Menschen mit englischen Sprachkenntnissen geeignet. Leiter: Jon Oram (Tunbridge Wells)

15 - 18 Uhr, Improtheaterkurs für Anfänger mit Vorkenntnissen auf deutsch. Leiterin: Tatjana Glücks-Trommershäuser.

Kosten pro Workshop 25 Euro, Anmeldung über Wiesbaden Marketing. Die Workshops finden in der Reduit, Räume des Kinder- und Jugendzentrums, in Mainz-Kastel statt.

 

 

Showtime in der Reduit!

  • Kategorie: Restrisiko
  • Veröffentlicht: Freitag, 22. Januar 2016 23:42
  • Geschrieben von Restrisiko

Ein Abend voller Überraschungen. Wir spielen, was das Publikum sehen will. Aber wehe, das Publikum führt uns aufs Glatteis! ... Ein gewisses Restrisiko bleibt immer!

Bühne des Kinder- und Jugendzentrums in der Reduit, am Rheinufer, Mainz-Kastel (Zugang über Innenhof, linke Ecke).
Eintritt 12 € / 10 € ermäßigt. Einlass 19:30 Uhr.

Über Restrisiko

  • Kategorie: Restrisiko
  • Veröffentlicht: Mittwoch, 30. Dezember 2015 15:05
  • Geschrieben von Stefan Kollmeier

restrisiko – der Name sagt schon alles, oder?

Wir sind Schauspieler, die ohne einen gelernten Text oder eine vorgegebene Handlung auf die Bühne gehen und sich dem Publikum komplett ausliefern. Das Publikum bestimmt, um was die jeweils nächste Szene gehen wird – und die Schauspieler müssen innerhalb von 5 Sekunden damit beginnen. Da bleibt schon mal ein gewisses Restrisiko ….Gegründet 2004 als Wiesbadener Gruppe, haben wir inzwischen auch großzügig Mainzer, Ingelheimer und Runkeler in unsere Mitte und unser Herz aufgenommen. Die Wiesbadener sind halt eben besser als ihr Ruf . Außerdem suchen wir gerade neue Mitspieler, die schon Improerfahrung haben.Man kann uns auch für Firmenveranstaltungen, Geburtstage, Stadtfeste oder sonstige Veranstaltungen buchen – gerne berücksichtigen wir Ihre Wünsche zu einem bestimmten Thema. Aber… ein gewisses Restrisiko bleibt immer….

Unsere Formate:

Wir spielen alles – was das Publikum von uns sehen will: leise Liebe und zarte Gedichte, Psychothriller mit nervenaufreibender Hintergrundmusik, Krimis zum mitraten oder Ehekittungstherapiesitzungen mit seltsamen Akteuren. Neben lustigen Kurzformen und berührenden Langformen haben wir auch ein ganz besonderes Herz für das Improvisieren zur Literatur. Gerne lassen wir uns von bestehender Lyrik, beispielsweise bei Lesungen mit Wiesbadener Autoren, von den geschriebenen Worten herausfordern. Oder wirken bei „Eine Stadt liest ein Buch“ mit, um die unbekannten Geschichten des Buches zu erzählen.Wir lieben es, auf der Bühne vom Publikum gefordert zu werden und wir lieben es, wenn das Publikum mitzittert – denn wie es ausgeht, das wissen wir selbst nicht.

Kontakt

Mehr Infos auf www.restrisiko.info 

Besucht uns auf facebook: https://www.facebook.com/ImprotheaterRestrisiko 

Anfragen an: Sybille(at)restrisiko.info

 

Restrisiko News

Termine von Restrisiko

No events